Dachausstieg mit fester Treppe - stilvoller Zugang aufs Dach
Dachausstieg / Dachluke mit Geschosstreppe - stilvoller Zugang aufs Dach

Gorter Standardkombinationen eines Dachsausstiegs mit einer fester Treppe sind nicht nur stilvoll gestaltet, sondern auch nachweisbar sicher und zuverlässig.

 

Kennzeichen der Kombination Dachausstieg mit fester Treppe

  • Moderne Ausstrahlung dank Design und Materialwahl
  • Dachausstieg mit lichtdurchlässiger oder dichter Abdeckung
  • In Abhängigkeit der Ausführung überbrückt die Feste Treppe Etagenhöhen von 2500 mm bis 3370 mm
  • Komplette GS55 Dachausstiegskombination ist TÜV NORD-zertifiziert
  • Einfach einzusetzen. Dachausstieg und feste Treppe werden vollständig montiert geliefert. Die feste Treppe verfügt über eine automatische horizontale Einstellung der Tritte.
  • Maximale Sicherheit; rutschfeste Tritte, robustes Geländer, Dachausstieg mit Schließbremse und Ausgleichs-Mechanismus

Auswahl aus zwei Treppen und acht verschiedenen Dachausstiegen

Geschosstreppe Typ GS 55

Die Dachausstiegskombinationen sind mit zwei Treppenausführungen lieferbar. Mit der serienmäßigen festen Treppe GS55 mit einem Neigungswinkel von 55° bis 65° oder mit einer steileren festen Treppe GS50 zur Anwendung in kleinen Räumen oder in Kombination mit einem kleineren Dachausstieg.

 

Mit Dachausstieg zu kombinieren:

1000 x 1500 mm (RHT und RHTG)

1000 x 2000 mm (RHT)

900 x 2400 mm (RHT und RHTG)

 

Mit Dachausstieg zu kombinieren:

1000 x 2000 mm (RHT)

900 x 2400 mm (RHT und RHTG)

 

TÜV NORD-zertifiziert

Die GS55 Kombinationen sind vom TÜV NORD gemäß EN-ISO 14122-3 zertifiziert, wobei das TÜV NORD zertifikat als Nachweis für die gemäß niederländischer Betriebssicherheitsverordnung vorgeschriebene Risiko- und Gefahrenanalyse (RIE) verwendet werden kann. Die TÜV NORD-Zertifizierung gilt auch jeweils für den Dachausstieg und die feste Treppe separat.

 

tuv_webGS-logo

>

+