Dachausstieg / Dachluke mit Geschosstreppe - stilvoller Zugang aufs Dach

Gorter Standardkombinationen eines Dachsausstiegs mit einer Geschosstreppe sind nicht nur stilvoll gestaltet, sondern auch nachweisbar sicher und zuverlässig.

 

Kennzeichen der Kombination Dachausstieg mit Geschosstreppe

  • Moderne Ausstrahlung dank Design und Materialwahl
  • Dachausstieg mit lichtdurchlässiger oder dichter Abdeckung
  • In Abhängigkeit der Ausführung überbrückt die Geschosstreppe Etagenhöhen von 2500 mm bis 3370 mm
  • Komplette GS55 Dachausstiegskombination ist TÜV NORD-zertifiziert
  • Einfach einzusetzen. Dachausstieg und Geschosstreppe werden vollständig montiert geliefert. Die Geschosstreppe verfügt über eine automatische horizontale Einstellung der Tritte.
  • Maximale Sicherheit; rutschfeste Tritte, robustes Geländer, Dachausstieg mit Schließbremse und Ausgleichs-Mechanismus

 

Auswahl aus zwei Treppen und acht verschiedenen Dachausstiegen

Geschosstreppe Typ GS 55

Die Dachausstiegskombinationen sind mit zwei Treppenausführungen lieferbar. Mit der serienmäßigen Geschosstreppe GS55 mit einem Neigungswinkel von 55° bis 65° oder mit einer steileren Geschosstreppe GS50 zur Anwendung in kleinen Räumen oder in Kombination mit einem kleineren Dachausstieg.

 

Mit Dachausstieg zu kombinieren:

1000 x 1500 mm (RHT und RHTG)

1000 x 2000 mm (RHT)

900 x 2400 mm (RHT und RHTG)

 

Mit Dachausstieg zu kombinieren:

1000 x 2000 mm (RHT)

900 x 2400 mm (RHT und RHTG)

 

TÜV NORD-zertifiziert

Die GS55 Kombinationen sind vom TÜV NORD gemäß EN-ISO 14122-3 zertifiziert, wobei das TÜV NORD zertifikat als Nachweis für die gemäß niederländischer Betriebssicherheitsverordnung vorgeschriebene Risiko- und Gefahrenanalyse (RIE) verwendet werden kann. Die TÜV NORD-Zertifizierung gilt auch jeweils für den Dachausstieg und die Geschosstreppe separat.

 

tuv_webGS-logo

>

+