Gorter Dachausstiege mit Scherentreppe bieten einen praktischen und sicheren Zugang zu Flachdächern z. B. für Wartungsarbeiten. Der Dachausstieg ist auf Flachdächern mit einem maximalen Neigungswinkel von 30° einsetzbar.

 

Ideal für kleine Räume

Die Gorter Kombination Dachausstieg mit Scherentreppe Small ist ideal für den Einsatz in kleinen Räumen mit einer maximalen Deckenhöhe von 3000 mm. Der Ausklappraum der Scherentreppe bleibt auf 500 mm beschränkt und der Dachausstieg hat ein kompaktes Durchgangsmaß von 700 x 1000 mm.

 

Eine Scherentreppe sorgt für freien Raum unter dem Dachausstieg

Dachausstiege in Kombination mit einer Scherentreppe sind ideal für Anwendungen, bei denen das Dach gelegentlich oder auch häufig betreten wird. Mit einer eingeklappten Scherentreppe verfügen Sie immer über freien Raum unter dem Dachausstieg.

 

Vollständig thermisch getrennt

Der Gorter RHT Dachausstieg verfügt über einen nachgewiesenen Dämmwert; Uw ≤ 0,319 W/(m².K), wobei Aufsatzkranz und Deckel vollständig thermisch getrennt sind. Dies minimiert die Möglichkeit von unerwünschter Kondensbildung und sorgt für Einsparungen bei den Energiekosten.

 

Gorter RHT Dachausstieg mit Scherentreppe Small:

  • Der Dachausstieg ist CE (ETA-15/338), TÜV NORD und Aboma zertifiziert mit vollständig thermisch getrennten Aufsatzkranz und Deckel
  • Scherentreppe mit Aboma und TÜV NORD Prüfzeichen
  • Sichere einhändige Bedienung des Dachausstiegs
  • Über den ganzen Weg auf das Dach ein sicherer Halt
  • 10 Jahre Gewährleistung auf den Dachausstieg, 1 Jahr auf Steigmittel

    Dachausstieg optional mit elektrischer Bedienung
  • Hochwertige Aluminiumkonstruktion von Dachausstieg und Scherentreppe
  • Eurozylinderschloss mit Bedienung von innen und außen
  • Einbruchhemmender und schalldämmender Dachausstieg
  • Schnelle Lieferung

Die Scherentreppe des Typs Small ist nicht als Scherentreppenverlängerung bei einer Überbrückung eines Deckenhohlraums geeignet.

 

Lesen Sie hier mehr über die Vorteile von Gorter Dachausstiegen

>

+