Dachausstieg mit HR+++ Glas

Dachausstieg mit HR+++ Glas - lichtdurchlässige Dachausstiege

Gorter Dachausstiege mit Glas sind ideal für die Anwendung in Gebäuden oder Wohnungen, in denen natürliches Tageslicht in dem darunter liegenden Raum gewünscht wird. Für einen vollkommen sicheren und zertifizierten Dachzugang können die Dachausstiege in Kombination mit einer festen Gorter-Treppe geliefert werden.

Außerdem ist die gesamte Konstruktion des Dachausstiegs thermisch getrennt. Dies sorgt in Kombination mit der HR+++ Glas für einen sehr guten Dämmwert und ein angenehmes Klima im darunter liegenden Raum. Der lichtdurchlässige Dachausstieg verfügt über ein schräges, selbstreinigendes sowie durchsturzsicheres und einbruchhemmendes Fenster. RHTG-Dachausstiege werden mit einer Europäischen Technischen Bewertung (ETA-18/0831) geliefert und sind CE-gekennzeichnet.

Gorter Dachausstieg mit Glas

Für Dachterrasse, Büro und Wohnung

Dachausstiege sind als Notausstiege einsetzbar, bieten jedoch in den meisten Situationen einen praktischen Zugang zu Dachterrassen, Kühlanlagen, Aufzugsmaschinenräume, Fensterreinigungsanlagen, Sonnenkollektoren und anderen Einrichtungen auf den Dächern. Die verglasten Dachausstiege sind auf Flachdächern mit einem maximalen Neigungswinkel von 5° einsetzbar.

Gorter Dachausstieg mit Glas

Weshalb haben Sie sich für einen verglasten Dachausstieg von Gorter entschieden?

weatherproof

Witterungs- und winddichte Ausführung

selfcleaning

Selbstreinigende Glasplatte dank Ablauf

safetycontrol

Sichere Bedienung und sicherer Halt

Safety glass

Einbruchhemmendes HR+++ Sicherheitsisolierglas

Warranty

Serienmäßig 10 Jahre Garantie

electriccontrol

Elektrische Bedienung mit 2 leistungsstarken Motoren

certified

TÜV NORD zertifizierte Treppe oder Leiter

Isolation

Erwiesenermaßen hoher Dämmwert
CE (ETA-18/0831)

HR+++ Isolierglas

Dreischichtiges Verbundglas

Argonfüllung, U ≤ 0,500 W/(m².K)

Filtert 100 % der UV-Strahlung

Durchsturzsicher und einbruchhemmend

Gorter Kombinationen

Gorter Dachluke mit Glas mit Treppe

Mit einer Gorter-Kombination haben Sie eine Komplettlösung für den Dachzugang aus der obersten Etage des Gebäudes. Die Gorter-Kombination für den verglasten Dachausstieg besteht aus einem Dachausstieg mit der entsprechenden patentierten festen Treppe. Eine Kombination bietet drei Vorteile.

1. Der Dachausstieg und die entsprechende Treppe sind – was die Ausführung betrifft – vollständig aufeinander abgestimmt.

2. Mit einer TÜV NORD zertifizierten Treppe oder Leiter haben Sie einen absolut sicheren Zugang zum Dach.

3. Die Kombination ist einfach zu montieren und sorgt sowohl innen als auch außen für eine optisch ansprechende Lösung.

Wählen Sie eine Kombination:

So funktioniert der Dachausstieg mit Fenster

 

Elektrische Bedienung

Der Dachausstieg kann mit einem Knopfdruck oder über Sensoren bedient werden. Alle Gorter Dachausstiege mit Fenster werden serienmäßig mit elektrischer Bedienung geliefert. Bei der elektrischen Bedienung wird der Dachausstieg mit zwei leistungsstarken Elektromotoren versehen, mit denen der Deckel unter allen Wetterbedingungen sicher und stabil geöffnet und geschlossen werden kann. Die Steuerung erfolgt über die mitgelieferte Fernbedienung bzw. dem Lüftungsschalter.

Sicherheit geht vor mit einem verglasten Gorter-Dachausstieg

Gorter Dachausstieg mit Glas
  • Der verglaste Dachausstieg lässt sich per Knopfdruck bedienen
  • Durchsturzsicheres und einbruchhemmendes Glas
  • Diagonaler Handlauf als Halt beim Auf- und Absteigen
  • Fallschutz: Der Dachausstieg bleibt geschlossen, wenn Sie auf dem Dach stehen
  • Sicher, geprüft und zertifiziert


Montage in gedämmten und ungedämmten Dächern aus Beton, Stahl, Holz. 

Dachneigungen bis 5°. Vor der Montage das Handbuch zu den Dachausstiegen lesen.

Achtung! Die Glasplatte des verglasten Dachausstiegs ist nicht begehbar.

Interessiert?

Fordern Sie hier ein Angebot an oder laden Sie den Ordner herunter

>

+