Revisionsklappen - Gorter Wandluke oder Deckenluke

Revisionsklappen in Form von Wandluken oder Deckenluken ermöglichen den Zugang zu Kabelkanälen und Hohlräumen, die andernfalls für Reparatur- oder Wartungsarbeiten nur schwer zugänglich sind. Revisionsklappen werden im Gewerbe- und Wohnungsbau, aber auch im Industriesektor eingesetzt.

 

Die Gorter Revisionsklappe besteht standardmäßig aus KTL-behandeltem (kathodische Tauchlackierung) Stahl und ist mit einer Pulverbeschichtung versehen. Die Klappen können auch in einer Edelstahlausführung geliefert werden, beispielsweise zur Nutzung als Warenschleuse oder als Durchgangsklappe in einem Reinraum.

Image
Image

Revisionsklappe in Standard- und Brandschutzausführung

Neben der Standardausführung ist die Revisionsklappe auch in einer Brandschutzausführung mit einer Feuerwiderstandsklasse E erhältlich: 120 Minuten.

 

Standard-Revisionsklappen können in Systemwänden, Steinwänden und Decken eingebaut werden. Die Brandschutzklappe eignet sich aufgrund ihres Gewichts und ihres Ausklappens ausschließlich für die Wandmontage.

 

Sämtliche Ausführungen von sowohl Wand- als auch Deckenluken sind mit einer automatischen Verriegelung versehen und werden mit 5 Jahren Gewährleistung geliefert.

>

+