Via het Gorter dakluik met ladder naar het dak. Op het dak onderhoud plegen via een ladder.

 

Einfacher und sicherer Zugang zum Dach

Gorter durfte einen Dachausstieg mit Leiter für das Gebäude der GIZ in Eschborn, Deutschland, liefern. GIZ ist die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit.

 

Gorter Dachausstiege sind thermisch getrennt

Mit einem Gorter-Dachausstieg kann das Dach sicher betreten werden. Der Dachausstieg verfügt über eine gut gedämmte Aluminiumkonstruktion und ist vollständig thermisch getrennt. Der Ausgleichs-Mechanismus bietet eine Öffnungshilfe und eine Schließbremse. Eine automatische Verriegelung in geöffneter Stellung und der diagonale Handgriff sorgen für Halt beim Auf- und Abstieg. Zudem verfügt der Dachausstieg über eine wind- und wasserdichte Verarbeitung und ein Eurozylinderschloss mit 3 Schlüsseln. Bei Größen über 1500 mm wird der Dachausstieg mit einer 3-Punkt-Verriegelung versehen.

 

Zugang zum Dach durch einen Dachausstieg mit Leiter

Dieser Dachausstieg wird mit einer Leiter ausgestattet. Diese Ausschubleiter ist aus eloxiertem Aluminium gefertigt. Die Leiter verfügt über 2 feste Haken, von denen 1 mit einem Vorhängeschloss gegen Missbrauch gesichert werden kann. Die Leiter kann nach Gebrauch an die mitgelieferten Aufhängebügel aufgehängt werden.

>

+